Kawai CS 11 schwarz poliert

Luxuriös, elegant, klassisch – Klaviere mit einer schwarzen Hochglanzoberfläche und silberen Beschlägen und Pedalen waren schon immer etwas Besonderes. Auch wenn sich mehrere hochwertige Möbelstücke in einem Raum befinden, so steht ein Klavier mit seinem eleganten Design dennoch immer automatisch im Mittelpunkt.

Drei weltklasse Flügel in einem Instrument

Mit dem CS11 holen Sie sich die Klänge der renommierten Konzertflügel "Shigeru Kawai EX" und des legendären Kawai "EX" sowie des 2 Meter Modells "Shigeru Kawai SK-5" nach Hause. Spielen Sie diese Flügel auf der erstklassigen Grand Feel II Holztastatur und erleben Sie den räumlichen Sound über das einzigartige Resonanzboden Lautsprechersystem des CS11 oder über die neue SHS Kopfhörer Technologie.

 

Grand Feel II Mechanik mit Druckpunkt Simulation und Holztastatur mit Ebony&Ivory Touch Oberflächen

Das CS11 ist mit der neuen Grand Feel II Mechanik mit Holztasten ausgestattet, die - dank der mehr als 85-jährigen Erfahrung von Kawai im Klavierbau – ein außergewöhnlich realistisches Spielgefühl ermöglicht. Die Tastenlänge der neuen Grand Feel II und der Grand Feel Tastatur (von der Tastenvorderkante bis zum Waagebalkenstift) ist länger als bei jeder anderen Digitalpiano Tastatur. Alle achtundachtzig schwarzen und weißen Tasten sind komplett aus langen Holzteilen gefertigt. Wie bei einem Flügel bewegt sich jede Taste sanft auf einem Waagebalken. Beim Anschlag einer Taste wird, wie beim Original, ein gewichteter Hammer nach oben bewegt. Darüber hinaus sorgt das 3-fach Sensor System für optimale Repetition und Spielkontrolle. Die graduiert gewichteten Hämmer lassen echtes Flügelgefühl aufkommen. Zusätzlich sind im vorderen Bereich jeder Taste der Grand Feel II Tastatur Gewichte eingearbeitet, damit eine noch bessere Balance zwischen ausgeprägtem Fortissimo bei dennoch ermüdungsarmem Spiel mit perfekter Kontrolle im Pianissimo möglich ist. Zusätzlich ist die Grand Feel II Tastatur mit einer Druckpunktsimulation ausgestattet, die für eine perfekte Kontrolle beim Pianissimo Spiel sorgt. Alle 88 Tasten der Grand Feel II Tastatur sind mit elfenbeinartigen Belägen ausgestattet (Ebony&Ivory Touch), die Feuchtigkeit absorbieren und dem Spieler durch eine griffige Oberfläche mehr Sicherheit und eine exzellente Spielkontrolle ermöglichen.

Beeindruckende Aufnahmen der Konzertflügel Shigeru Kawai SK-EX, Kawai EX und des Shigeru Kawai SK-5 mit Harmonic Imaging XL und 88-Tasten-Sampling

Die hervorragenden Klänge der Shigeru Kawai Flügel SK-EX und SK-5 werden im CS11 reproduziert. Die weltweit angesehenen Shigeru Kawai Modelle werden wegen ihrer tonalen Klarheit geschätzt und sind immer wieder auf den Bühnen von Konzerthallen und Musikinstitutionen zu finden. Zusätzlich beinhaltet das CS11 auch den besonderen Klang des Kawai EX Konzertflügels, welcher oft international von professionellen Pianisten für Veranstaltungen wie den Chopin-, Tschaikowski oder den Rubinstein-Klavierwettbewerb ausgewählt wird. Alle 88 Tasten dieser drei außergewöhnlichen Flügelmodelle wurden aufwendig aufgezeichnet und analysiert. Die einzigartige Charakteristik jeder einzelnen Note und der große Dynamikumfang der Klänge ermöglichen dem Pianisten sein emotionales Spiel zum Ausdruck bringen zu können … vom soften Pianissimo bis hin zum kraftvollen Fortissimo.

Große Auswahl an zusätzlichen Klängen

Zusätzlich zu den realistischen Akustikpianoklängen verfügt das CS11 über eine umfangreiche Auswahl von weiteren Klängen, wie z.B. E-Pianos, Zugriegel- oder Kirchenorgel, Streicher- oder auch Chorklänge, die dem Musiker ein sehr abwechslungsreiches Spiel unterschiedlichster Genres ermöglichen. Der Dual Modus erlaubt das gleichzeitige Spiel von zwei unterschiedlichen Klängen (z.B. Flügel und Streicher) auf der Tastatur, während der Split- bzw. Vierhand Modus eine Unterteilung der Tastatur in einen linken und einen rechten Bereich ermöglicht. Das jeweilige Lautstärkeverhältnis lässt sich schnell und einfach auf Tastendruck einstellen.

Virtual Technician Einstellungen

Mit der integrierten Virtual Technician Funktion lässt sich der Klangcharakter des gewählten akustischen Klavierklangs, Harpsichord oder E-Pianoklangs einfach verändern. So kann man beispielsweise die Intensität der Saiten-, Dämpfer- und Gehäuseresonanzen oder auch das Geräusch der zurückfallenden Hämmer einstellen. Man kann sogar die Tonhöhe, Lautstärke und Intonation einzelner Töne verändern und anschließend speichern.

Resonanzboden Lautsprechersystem und SHS Kopfhörer Sound

Das CS11 bietet – wie ein richtiges Klavier – einen Resonanzboden, der die integrierten Lautsprecher unterstützt bzw. im Bassbereich sogar ersetzt. Zusätzlich gibt es nach oben strahlende 2 Mittel-Hochtöner und zum Spieler werden zusätzlich zwei Hochtöner ausgerichtet. Das Ergebnis ist ein sehr authentischer, raumfüllender Pianoklang, der Sie und Ihre Zuhörer begeistern wird.
Für das Spielen mit Kopfhörer bietet das CS11 verschiedene Möglichkeiten der Anpassung. Die neue "Spartial-Headphone-Sound" (SHS) Technologie ermöglicht ein räumlicheres Hören via Kopfhörer, der hochwertige Kopfhörerverstärker bietet höchste Klangqualität und es lässt sich sogar der verwendete Kopfhörertyp einstellen, um den Klang an offene, halboffene, geschlossene bzw. In-Ear-Kopfhörer anzupassen. Das Ergebnis ist ein ermüdungsfreieres Hörerlebnis selbst über einen längeren Zeitraum.

USB to Device Funktionalität mit MP3/WAV Aufnahme und Wiedergabe

Das CS11 ist mit USB Anschlüssen ausgestattet, die Ihnen nicht nur die Möglichkeit bieten, MIDI Daten mit einem angeschlossenen Computer auszutauschen. So können Sie beispielsweise auch Daten direkt auf ein USB Speichermedium speichern oder von einem Speichermedium direkt ins Instrument einladen. Diese USB-to-Device Funktionalität ermöglicht das Speichern von Registrierplätzen und Songs (die im internen Speicher des CS11 gespeichert wurden) auf ein externes Speichermedium oder darauf gespeicherte MIDI-Files (SMF) direkt mit dem Instrument abzuspielen, ohne zusätzliche Hardware zu benötigen. Auch das direkte Abspielen von Songs Ihrer Lieblingskünstler im MP3- oder WAV-Format ist möglich. Sie können auch Ihr eigenes Spiel im MP3- oder WAV-Format aufnehmen und beispielsweise Ihren Freunden per E-Mail schicken, die Songs auf einem Smartphone oder einem PC anhören oder auf Ihrem PC auf CD brennen.

Umfangreiche Anschlussmöglichkeiten

Eine Reihe von Anschlussmöglichkeiten sorgen für größtmögliche Flexibilität, wie beispielsweise Audio-Ausgänge (LINE OUT) zum Anschluss an einen Verstärker für den Einsatz in größeren Räumlichkeiten (z.B. in Kirchen oder Schulen). Mit den Anschlüssen MIDI IN/OUT und USB to Host ist eine Verbindung mit Computern oder anderen MIDI-Geräten möglich. Dank des Stereo-Audio-Eingangs (LINE IN) lässt sich z.B. der Audio-Ausgang eines Laptops oder eines Tablet-PCs direkt an das CS11 anschließen und über die eingebauten Lautsprecher wiedergeben.

 

4.210,00 € 2

3.899,00 €

  • 122 kg
  • verfügbar
  • Dieser Artikel ist Online nicht verfügbar. Bitte anrufen: 0451-2904101

Kawai CS 8 schwarz poliert

Luxuriös, elegant, klassisch – Klaviere mit einer schwarzen Hochglanzoberfläche und silberen Beschlägen und Pedalen waren schon immer etwas Besonderes. Auch wenn sich mehrere hochwertige Möbelstücke in einem Raum befinden, so steht ein Klavier mit seinem eleganten Design dennoch immer automatisch im Mittelpunkt.

Drei weltklasse Flügel in einem Instrument

Mit dem CS8 holen Sie sich die Klänge der weltklasse Konzertflügel "Shigeru Kawai EX" und des legendären Kawai "EX" sowie dem 2 Meter Modell "Shigeru Kawai SK-5" nach Hause. Spielen Sie diese Flügel auf der erstklassigen Grand Feel II Holztastatur und erleben Sie den natürlichen Sound über das neu entwickelte Lautsprechersystem oder über die neue SHS Kopfhörer Technologie.

 

Grand Feel II Mechanik mit Druckpunkt Simulation und Holztastatur mit Ebony&Ivory Touch Oberflächen

Das CS8 ist mit der neuen Grand Feel II Mechanik mit Holztasten ausgestattet, die - dank der mehr als 85-jährigen Erfahrung von Kawai im Klavierbau – ein außergewöhnlich realistisches Spielgefühl ermöglicht. Die Tastenlänge der neuen Grand Feel II und der Grand Feel Tastatur (von der Tastenvorderkante bis zum Waagebalkenstift) ist länger als bei jeder anderen Digitalpiano Tastatur. Alle achtundachtzig schwarzen und weißen Tasten sind komplett aus langen Holzteilen gefertigt. Wie bei einem Flügel bewegt sich jede Taste sanft auf einem Waagebalken. Beim Anschlag einer Taste wird, wie beim Original, ein gewichteter Hammer nach oben bewegt. Darüber hinaus sorgt das 3-fach Sensor System für optimale Repetition und Spielkontrolle. Die graduiert gewichteten Hämmer lassen echtes Flügelgefühl aufkommen. Zusätzlich sind im vorderen Bereich jeder Taste der Grand Feel II Tastatur Gewichte eingearbeitet, damit eine noch bessere Balance zwischen ausgeprägtem Fortissimo bei dennoch ermüdungsarmem Spiel mit perfekter Kontrolle im Pianissimo möglich ist. Zusätzlich ist die Grand Feel II Tastatur mit einer Druckpunktsimulation ausgestattet, die für eine perfekte Kontrolle beim Pianissimo Spiel sorgt. Alle 88 Tasten der Grand Feel II Tastatur sind mit elfenbeinartigen Belägen ausgestattet (Ebony&Ivory Touch), die Feuchtigkeit absorbieren und dem Spieler durch eine griffige Oberfläche mehr Sicherheit und eine exzellente Spielkontrolle ermöglichen.

Beeindruckende Aufnahmen der Konzertflügel Shigeru Kawai SK-EX, Kawai EX und des Shigeru Kawai SK-5 mit Harmonic Imaging XL und 88-Tasten-Sampling

Die hervorragenden Klänge der Shigeru Kawai Flügel SK-EX und SK-5 werden im CS8 reproduziert. Die weltweit angesehenen Shigeru Kawai Modelle werden wegen ihrer tonalen Klarheit geschätzt und sind immer wieder auf den Bühnen von Konzerthallen und Musikinstitutionen zu finden. Zusätzlich beinhaltet das CS8 auch den besonderen Klang des Kawai EX Konzertflügels, welcher oft international von professionellen Pianisten für Veranstaltungen wie den Chopin-, Tschaikowski oder den Rubinstein-Klavierwettbewerb ausgewählt wird. Alle 88 Tasten dieser drei außergewöhnlichen Flügelmodelle wurden aufwendig aufgezeichnet und analysiert. Die einzigartige Charakteristik jeder einzelnen Note und der große Dynamikumfang der Klänge ermöglichen dem Pianisten sein emotionales Spiel zum Ausdruck bringen zu können … vom soften Pianissimo bis hin zum kraftvollen Fortissimo.

Große Auswahl an zusätzlichen Klängen

Zusätzlich zu den realistischen Akustikpianoklängen verfügt das CS8 über eine umfangreiche Auswahl von weiteren Klängen, wie z.B. E-Pianos, Zugriegel- oder Kirchenorgel, Streicher- oder auch Chorklänge, die dem Musiker ein sehr abwechslungsreiches Spiel unterschiedlichster Genres ermöglichen. Der Dual Modus erlaubt das gleichzeitige Spiel von zwei unterschiedlichen Klängen (z.B. Flügel und Streicher) auf der Tastatur, während der Split- bzw. Vierhand Modus eine Unterteilung der Tastatur in einen linken und einen rechten Bereich ermöglicht. Das jeweilige Lautstärkeverhältnis lässt sich schnell und einfach auf Tastendruck einstellen.

Virtual Technician Einstellungen

Mit der integrierten Virtual Technician Funktion lässt sich der Klangcharakter des gewählten akustischen Klavierklangs, Harpsichord oder E-Pianoklangs einfach verändern. So kann man beispielsweise die Intensität der Saiten-, Dämpfer- und Gehäuseresonanzen oder auch das Geräusch der zurückfallenden Hämmer einstellen. Man kann sogar die Tonhöhe, Lautstärke und Intonation einzelner Töne verändern und anschließend speichern.

Lautsprechersystem und SHS Kopfhörer Sound

Die herausragenden Klänge des CS8 werden über ein Verstärkersystem mit 6 Lautsprechern und 2 x 50 Watt wiedergegeben: nach oben strahlen 2 Mittel-Hochtöner ab, zum Spieler werden zusätzlich zwei Hochtöner ausgerichtet, und unterhalb des Spieltisches geben 2 Lautsprecher für die Tiefen und Mitten die Bässe wieder. Dadurch wird das Abstrahlverhalten eines Flügels bestmöglich nachempfunden.
Für das Spielen mit Kopfhörer bietet das CS8 verschiedene Möglichkeiten der Anpassung. Die neue "Spartial-Headphone-Sound" (SHS) Technologie ermöglicht ein räumlicheres Hören via Kopfhörer, der hochwertige Kopfhörerverstärker bietet höchste Klangqualität und es lässt sich sogar der verwendete Kopfhörertyp einstellen, um den Klang an offene, halboffene, geschlossene bzw. In-Ear-Kopfhörer anzupassen. Das Ergebnis ist ein ermüdungsfreieres Hörerlebnis selbst über einen längeren Zeitraum.

USB to Device Funktionalität mit MP3/WAV Aufnahme und Wiedergabe

Das CS8 ist mit USB Anschlüssen ausgestattet, die Ihnen nicht nur die Möglichkeit bieten, MIDI Daten mit einem angeschlossenen Computer auszutauschen. So können Sie beispielsweise auch Daten direkt auf ein USB Speichermedium speichern oder von einem Speichermedium direkt ins Instrument einladen. Diese USB-to-Device Funktionalität ermöglicht das Speichern von Registrierplätzen und Songs (die im internen Speicher des CS8 gespeichert wurden) auf ein externes Speichermedium oder darauf gespeicherte MIDI-Files (SMF) direkt mit dem Instrument abzuspielen, ohne zusätzliche Hardware zu benötigen. Auch das direkte Abspielen von Songs Ihrer Lieblingskünstler im MP3- oder WAV-Format ist möglich. Sie können auch Ihr eigenes Spiel im MP3- oder WAV-Format aufnehmen und beispielsweise Ihren Freunden per E-Mail schicken, die Songs auf einem Smartphone oder einem PC anhören oder auf Ihrem PC auf CD brennen.

Umfangreiche Anschlussmöglichkeiten

Eine Reihe von Anschlussmöglichkeiten sorgen für größtmögliche Flexibilität, wie beispielsweise Audio-Ausgänge (LINE OUT) zum Anschluss an einen Verstärker für den Einsatz in größeren Räumlichkeiten (z.B. in Kirchen oder Schulen). Mit den Anschlüssen MIDI IN/OUT und USB to Host ist eine Verbindung mit Computern oder anderen MIDI-Geräten möglich. Dank des Stereo-Audio-Eingangs (LINE IN) lässt sich z.B. der Audio-Ausgang eines Laptops oder eines Tablet-PCs direkt an das CS8 anschließen und über die eingebauten Lautsprecher wiedergeben.

 

3.070,00 € 2

2.849,00 €

  • 85 kg
  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Kawai CA 97 Digital Piano

 

Drei weltklasse Flügel in einem Instrumen.Mit dem CA97 holen Sie sich die Klänge der renommierten Konzertflügel "Shigeru Kawai EX" und des legendären Kawai "EX" sowie des 2 Meter Modells "Shigeru Kawai SK-5" nach Hause. Spielen Sie diese Flügel auf der erstklassigen Grand Feel II Holztastatur und erleben Sie den räumlichen Sound über das einzigartige Resonanzboden Lautsprechersystem des CA97 oder über die neue SHS Kopfhörer Technologie.

Grand Feel II Mechanik mit Druckpunkt Simulation und Holztastatur mit Ebony&Ivory Touch OberflächenDas CA97 ist mit der neuen Grand Feel II Mechanik mit Holztasten ausgestattet, die - dank der mehr als 85-jährigen Erfahrung von Kawai im Klavierbau – ein außergewöhnlich realistisches Spielgefühl ermöglicht. Die Tastenlänge der neuen Grand Feel II und der Grand Feel Tastatur (von der Tastenvorderkante bis zum Waagebalkenstift) ist länger als bei jeder anderen Digitalpiano Tastatur. Alle achtundachtzig schwarzen und weißen Tasten sind komplett aus langen Holzteilen gefertigt. Wie bei einem Flügel bewegt sich jede Taste sanft auf einem Waagebalken. Beim Anschlag einer Taste wird, wie beim Original, ein gewichteter Hammer nach oben bewegt. Darüber hinaus sorgt das 3-fach Sensor System für optimale Repetition und Spielkontrolle. Die graduiert gewichteten Hämmer lassen echtes Flügelgefühl aufkommen. Zusätzlich sind im vorderen Bereich jeder Taste der Grand Feel II Tastatur Gewichte eingearbeitet, damit eine noch bessere Balance zwischen ausgeprägtem Fortissimo bei dennoch ermüdungsarmem Spiel mit perfekter Kontrolle im Pianissimo möglich ist. Zusätzlich ist die Grand Feel II Tastatur mit einer Druckpunktsimulation ausgestattet, die für eine perfekte Kontrolle beim Pianissimo Spiel sorgt. Alle 88 Tasten der Grand Feel II Tastatur sind mit elfenbeinartigen Belägen ausgestattet (Ebony&Ivory Touch), die Feuchtigkeit absorbieren und dem Spieler durch eine griffige Oberfläche mehr Sicherheit und eine exzellente Spielkontrolle ermöglichen.

 In drei Oberflächenfarben erhältlich. 

3.199,00 €

  • verfügbar
  • Dieser Artikel ist Online nicht verfügbar. Bitte anrufen: 0451-2904101
Kommentare: 0

Kawai CA 67 Digital Piano

 

Drei weltklasse Flügel in einem Instrument. Mit dem CA67 holen Sie sich die Klänge der weltklasse Konzertflügel "Shigeru Kawai EX" und des legendären Kawai "EX" sowie dem 2 Meter Modell "Shigeru Kawai SK-5" nach Hause. Spielen Sie diese Flügel auf der erstklassigen Grand Feel II Holztastatur und erleben Sie den natürlichen Sound über das neu entwickelte Lautsprechersystem oder über die neue SHS Kopfhörer Technologie.Grand Feel II Mechanik mit Druckpunkt Simulation und Holztastatur mit Ebony&Ivory Touch OberflächenDas CA67 ist mit der neuen Grand Feel II Mechanik mit Holztasten ausgestattet, die - dank der mehr als 85-jährigen Erfahrung von Kawai im Klavierbau – ein außergewöhnlich realistisches Spielgefühl ermöglicht. Die Tastenlänge der neuen Grand Feel II und der Grand Feel Tastatur (von der Tastenvorderkante bis zum Waagebalkenstift) ist länger als bei jeder anderen Digitalpiano Tastatur. Alle achtundachtzig schwarzen und weißen Tasten sind komplett aus langen Holzteilen gefertigt. Wie bei einem Flügel bewegt sich jede Taste sanft auf einem Waagebalken. Beim Anschlag einer Taste wird, wie beim Original, ein gewichteter Hammer nach oben bewegt. Darüber hinaus sorgt das 3-fach Sensor System für optimale Repetition und Spielkontrolle. Die graduiert gewichteten Hämmer lassen echtes Flügelgefühl aufkommen. Zusätzlich sind im vorderen Bereich jeder Taste der Grand Feel II Tastatur Gewichte eingearbeitet, damit eine noch bessere Balance zwischen ausgeprägtem Fortissimo bei dennoch ermüdungsarmem Spiel mit perfekter Kontrolle im Pianissimo möglich ist. Zusätzlich ist die Grand Feel II Tastatur mit einer Druckpunktsimulation ausgestattet, die für eine perfekte Kontrolle beim Pianissimo Spiel sorgt. Alle 88 Tasten der Grand Feel II Tastatur sind mit elfenbeinartigen Belägen ausgestattet (Ebony&Ivory Touch), die Feuchtigkeit absorbieren und dem Spieler durch eine griffige Oberfläche mehr Sicherheit und eine exzellente Spielkontrolle ermöglichen.In drei Oberflächenfarben erhältlich.

2.399,00 €

  • verfügbar
  • Dieser Artikel ist Online nicht verfügbar. Bitte anrufen: 0451-2904101

Kawai CA 17

Das beeindruckende Einstiegsmodell der Concert Artist Serie

Das CA17 Digitalpiano ist das neueste Modell der angesehenen Concert Artist Reihe von Kawai und verfügt bereits über viele Ausstattungsmerkmale der Premium Modelle in einem kompakten Design zu einem attraktiven Preis.

RM3 Grand II Tastaturmechanik

Die Tastaturmechanik eines akustischen Flügels blieb in den letzten Jahrhunderten nahezu unverändert. So werden auch heute noch lange Holztasten in eine Wippbewegung versetzt, die den Hammer gegen die Saiten schlagen lässt. Dieser Mechanismus gibt dem Pianisten die optimale Möglichkeit, seine Gefühle musikalisch auszudrücken.
Alle schwarzen und weißen Tasten der RM3 Grand II Tastaturmechanik sind komplett aus langen Holzteilen gefertigt. Jede Taste bewegt sich sanft auf einem Waagebalken. Die graduierte Tastatur mit vom Bass her abnehmender Gewichtung in Verbindung mit der integrierten Druckpunktsimulation und zusätzlichen Gegengewichten im Bassbereich ermöglicht ein sehr realistisches Spielgefühl.

Ivory Touch Tastenbeläge

Das Modell CA17 ist mit Ivory Touch Tastenbelägen ausgestattet, die mit ihren Elfenbein ähnlichen Eigenschaften Feuchtigkeit absorbieren und somit dem Spieler durch eine griffige Oberfläche mehr Sicherheit und eine exzellente Spielkontrolle ermöglichen.

3-fach Sensorsystem

Die RM3 Grand II Tastaturmechanik verfügt über ein 3-fach Sensorsystem, welches dem Spieler ein noch authentischeres Spielgefühl ermöglicht. Dank dieses Systems ist es beispielsweise möglich, einen Ton erneut anzuschlagen, bevor man die jeweilige Taste ganz losgelassen hat.

88 Tasten Sampling

Die wunderschönen Klänge der Kawai Konzertflügel SK-EX und EX sind das Herz des neuen Concert Artist Modells CA17 von Kawai. Alle 88 Tasten dieser außergewöhnlichen Instrumente wurden sorgfältig aufgezeichnet und präzise analysiert. Beim Spiel auf dem Instrument werden die Klänge in einem speziellen Verfahren reproduziert. Die individuelle Aufnahme jeder einzelnen Taste in dieser Art und deren jeweilige Wiedergabe garantieren ein exzellentes Klangbild des jeweiligen Flügelcharakters. Das Spielen dieser Klänge auf der RM3 Grand II Tastatur ist ein einzigartiges Erlebnis.

Harmonic Imaging XL Technologie

Durch unterschiedliche Anschlagstärke auf der Tastatur eines Klaviers ändert sich nicht nur die Lautstärke, sondern natürlich auch der individuelle Klangcharakter jeder einzelnen Note. Um die harmonischen Strukturen der Kawai Konzertflügel SX-EX und EX einzufangen, wurde jede Note einzeln in jedem Dynamikbereich – von Pianissimo bis Fortissimo – aufgezeichnet. Dank der Harmonic Imaging XL Klangtechnologie wird das Spielen auf dem neuen Modell der Concert Artist Serie CA17 zu einem unglaublich natürlichen Klangerlebnis.

Effekte und weitere Klänge

Der Effektprozessor im CA17 verleiht den erstklassigen Basisklängen zusätzlich noch durch die weiterentwickelte Dämpfer- und Saitenresonanz und die hochwertige Hallsimulation das gewisse Etwas. Wählen Sie aus sechs akustischen Umgebungen, angefangen vom kleinen Übungsraum bis hin zur inspirierenden großen Kathedrale.
Das CA17 beinhaltet neben den akustischen Klavierklängen auch eine Auswahl an weiteren Klängen wie beispielsweise E-Piano, Zugriegel- und Kirchenorgel, Streicher oder Chor zur Erweiterung der musikalischen Möglichkeiten. Dank der Dual Funktion können Sie 2 Klänge miteinander kombinieren.

Integrierte Lesson Funktion

Die Lesson Funktion unterstützt den kommenden Pianisten beim Erlernen des Klavierspiels durch integrierte Etüden von Czerny, Beyer und Burgmüller oder auch Songs aus der Alfred Serie.Realistisches Pedalspielgefühl

Das CA17 ist mit dem Grand Feel Pedalsystem ausgestattet. Bei diesem System entspricht der Widerstand bei der Betätigung der drei Pedale (Dämpfer, Sostenuto und Soft) dem Pedalspielgefühl eines EX Konzertflügel von Kawai.

Leistungsfähiges Lautsprechersystem

Das Modell CA17 der Concert Artist Serie verfügt über ein ausgesprochen leistungsfähiges Lautsprechersystem, das den Spieler mit einem kraftvollen natürlichen Bass und brillanten Höhen zu überzeugen weiß.

Breites, in der Neigung verstellbares Notenpult

Das breite Notenpult wurde konzipiert, um auch mehrseitige Noten aufstellen zu können. Zusätzlich kann die Neigung des Notenpults – wie bei einem Konzertflügel – verändert werden, um Sie der Spielerposition anzupassen.

MIDI- und USB-Anschlussmöglichkeiten

Das CA17 verfügt über MIDI-Anschlüsse als auch über einen USB-Port zum Anschluss an Computer, Tablets oder andere MIDI-Produkte. Eine iPad App zur Einstellung der Virtual Technician Funktionen ist ebenfalls verfügbar.

 

In drei Oberflächenfarben erhältlich.

1.989,00 € 2

1.849,00 €

  • 59 kg
  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Kawai CN 37

Mit dem Digitalpiano CN37 präsentiert KAWAI ein neues Modell der CN-Serie. Ausgestattet mit der Responsive Hammer 3 Tastatur mit einzeln gewichteten Tasten, 3-fach Sensor Technik, Ivory Touch Oberfläche und Druckpunktsimulation sorgt es für perfekte Kontrolle und maximale Repetition. Die Piano Klänge mit Progressive Harmonic Imaging™ Technologie und 88 Tasten Sampling werden über das sehr ausgewogene und leistungsstarke Lautsprechersystem perfekt wiedergegeben.

Mit einem traditionellen Design und den attraktiven Farbvarianten Premium Rosenholz, Premium Schwarz satiniert und Premium Weiß satiniert setzt das CN37 wieder mal einen neuen Standard in puncto Leistungsfähigkeit, Qualität und Wertigkeit in dieser Preisklasse.

Geübte Spieler werden sicherlich gerne den Dual- oder Split-Modus verwenden und das umfangreiche zusätzliche Klangangebot nutzen. Aufnahme- und Wiedergabemöglichkeiten Ihres Spiels sind dank der MIDI- und Audio-Anschlüsse auf einem Computer oder durch den USB to Device Anschluss auch direkt vom Instrument auf einen USB-Stick (z.B. im Format MP3 oder WAV) möglich. Dank der Bluetooth MIDI Funktionalität können MIDI-Daten nun auch kabellos übertragen werden.

Authentisches Spielgefühl

Die RH3 Tastatur wurde entwickelt, um den feinen, natürlichen Anschlag eines Flügels authentisch zu reproduzieren. Die federlose Konstruktion adaptiert das Spielgefühl durch bewegliche Hämmer auf natürliche Weise inklusive einer Druckpunktsimulation. Darüber hinaus sorgt das 3 Sensor System für optimale Repetition und Spielkontrolle.

Unterschiedliche Gewichtungszonen lassen echtes Flügelgefühl aufkommen. Zusätzlich sind in allen Tasten Gewichte eingearbeitet und die Hammergewichtung ist entsprechend berechnet worden, damit eine noch bessere Balance zwischen ausgeprägtem Fortissimo bei dennoch ermüdungsarmem Spiel mit perfekter Kontrolle im Pianissimo möglich ist.

Die Ivory Touch Tastenbeläge mit ihren Elfenbein ähnlichen Eigenschaften absorbieren Feuchtigkeit und geben dem Spieler durch eine griffige Oberfläche mehr Sicherheit und eine exzellente Spielkontrolle.

Beeindruckender Klang

Die wunderschönen Klänge der SK-EX und EX Konzertflügel sind das Herz des neuen Modells CN37 von Kawai. Alle 88 Tasten dieser außergewöhnlichen Instrumente wurden sorgfältig aufgezeichnet, präzise analysiert und werden beim Spiel auf dem Instrument in einem speziellen Verfahren reproduziert.

Die individuelle Aufnahme jeder einzelnen Taste in dieser Art und deren jeweilige Wiedergabe garantieren ein exzellentes Klangbild mit dem Charakter der aufgenommenen Konzertflügel. Das Spielen dieser Klänge auf der Tastatur des CN37 ist ein einzigartiges Erlebnis. Der integrierte Hall unterstützt den schönen Ton sehr lebendig und realistisch.

Mit den umfangreichen Möglichkeiten des Virtual Technician lassen sich die Klänge perfekt anpassen. Sie können z.B. Intonation, Saitenresonanz, Dämpferresonanz, Dämpfergeräusch, Hammergeräusch und andere Details einzeln justieren.

USB to Device Funktionalität mit MP3/WAV Aufnahme und Wiedergabe

Sie können beispielsweise Daten direkt auf ein USB Speichermedium speichern oder von einem Speichermedium direkt ins Instrument einladen. Diese USB to Device Funktionalität ermöglicht das Speichern von Registrierungen und Songs (die im internen Speicher des CN35 gespeichert wurden) auf ein externes Speichermedium oder darauf gespeicherte MIDI-Files (SMF) direkt mit dem Instrument abzuspielen, ohne zusätzliche Hardware zu benötigen. Auch das direkte Abspielen von Songs Ihrer Lieblingskünstler im MP3- oder WAV-Format ist möglich. Sie können auch Ihr eigenes Spiel im MP3- oder WAV-Format aufnehmen und beispielsweise Ihren Freunden per E-Mail schicken, die Songs auf einem Smartphone oder einem PC anhören oder auf Ihrem PC auf CD brennen.

Das Modell CN37 ist auch mit einem USB to host Anschluss ausgestattet, der Ihnen die Möglichkeit bietet, MIDI Daten mit einem angeschlossenem Computer auszutauschen. Zusätzlich verfügt das CN37 Digitalpiano über eine Reihe von Standard Anschlüssen wie z.B. MIDI Buchsen und Line-Level Ausgängen zum Anschluss an externe Verstärker zum Beschallen von großen Räumen oder Kirchen. Der Line In Anschluss ermöglicht die Wiedergabe einer externen Audioquellen über das Lautsprechersystem des CN37.

 

Weitere Ausstattung

Die leistungsstarke Lesson Funktion im CN37 unterstützt den kommenden Pianisten beim Erlernen des Klavierspiels durch eine integrierte Sammlung für den Klavierunterricht typischer Etüden von Beyer, Czerny, Burgmüller oder Bach sowie der bekannten Alfred Piano Kurse. Jeder Übungstitel kann mit variablem Tempo und individueller Wiedergabe der linken oder rechten Hand abgespielt werden, bevor er zusammen mit dem eigenen Spiel zur Selbstkontrolle aufgenommen wird. Auch ein Vierhand Modus, der das gleichzeitige Spiel von Lehrer und Schüler bei gleicher Oktavlage ermöglicht, ist vorhanden.

SHS Kopfhörersystem

Spatial Headphone Sound (SHS) ist ein spezielles Ausstattungsmerkmal des neuen CN37, das dem Klangbild des Akustikklavierklangs über Kopfhörer mehr räumliche Tiefe verleiht und zusätzlich das Hörerlebnis über einen längeren Zeitraum verbessert.

Bluetooth MIDI

Zusätzlich zum USB-to-host Anschluss und den MIDI Anschlüssen ist das CN37 auch mit Bluetooth MIDI Technik ausgestattet, die eine kabellose Kommunikation mit Smart Devices (z.B. Smartphone oder Tablet) ermöglicht. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, eine große Auswahl an musikbezogenen Apps in Verbindung mit Ihrem CN37 Digitalpiano komfortabel einsetzen zu können.

Verstellbares Notenpult

Die Neigung des Notenpults kann – wie bei einem Konzertflügel – verändert werden, um sie der Spielerposition anzupassen. Bei Bedarf kann man das Notenpult der CN Serie auch ganz waagerecht legen.

Grand Feel Pedal System

Das CN37 ist mit dem Grand Feel Pedal System ausgestattet. Bei diesem von Kawai entwickelten System entspricht der Widerstand bei der Betätigung der drei Pedale (Sustain, Soft und Sostenuto) dem Pedalspielgefühl eines Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügels. Auch auf die korrekte Positionierung der Pedale wurde geachtet.

1.629,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Kawai CN 27

 

Mit dem Digitalpiano CN27 präsentiert KAWAI ein neues Modell der CN-Serie. Ausgestattet mit der Responsive Hammer 3 Tastatur mit einzeln gewichteten Tasten, 3-fach Sensor Technik, Ivory Touch Oberfläche und Druckpunktsimulation sorgt es für perfekte Kontrolle und maximale Repetition. Die Piano Klänge mit Progressive Harmonic Imaging™ Technologie und 88 Tasten Sampling werden über das sehr ausgewogene Lautsprechersystem perfekt wiedergegeben.

Mit einem traditionellen Design und den attraktiven Farbvarianten Premium Rosenholz, Premium Schwarz satiniert und Premium Weiß satiniert setzt das CN27 wieder mal einen neuen Standard in puncto Leistungsfähigkeit, Qualität und Wertigkeit in dieser Preisklasse.

Authentisches Spielgefühl

Die RH3 Tastatur wurde entwickelt, um den feinen, natürlichen Anschlag eines Flügels authentisch zu reproduzieren. Die federlose Konstruktion adaptiert das Spielgefühl durch bewegliche Hämmer auf natürliche Weise inklusive einer Druckpunktsimulation. Darüber hinaus sorgt das 3 Sensor System für optimale Repetition und Spielkontrolle.

Unterschiedliche Gewichtungszonen lassen echtes Flügelgefühl aufkommen. Zusätzlich sind in allen Tasten Gewichte eingearbeitet und die Hammergewichtung ist entsprechend berechnet worden, damit eine noch bessere Balance zwischen ausgeprägtem Fortissimo bei dennoch ermüdungsarmem Spiel mit perfekter Kontrolle im Pianissimo möglich ist.

Die Ivory Touch Tastenbeläge mit ihren Elfenbein ähnlichen Eigenschaften absorbieren Feuchtigkeit und geben dem Spieler durch eine griffige Oberfläche mehr Sicherheit und eine exzellente Spielkontrolle.

Beeindruckender Klang

Die wunderschönen Klänge der SK-EX und EX Konzertflügel sind das Herz des neuen Modells CN27 von Kawai. Alle 88 Tasten dieser außergewöhnlichen Instrumente wurden sorgfältig aufgezeichnet, präzise analysiert und werden beim Spiel auf dem Instrument in einem speziellen Verfahren reproduziert.

Die individuelle Aufnahme jeder einzelnen Taste in dieser Art und deren jeweilige Wiedergabe garantieren ein exzellentes Klangbild mit dem Charakter der aufgenommenen Konzertflügel. Das Spielen dieser Klänge auf der Tastatur des CN27 ist ein einzigartiges Erlebnis. Der integrierte Hall unterstützt den schönen Ton sehr lebendig und realistisch.

Mit den umfangreichen Möglichkeiten des Virtual Technician lassen sich die Klänge perfekt anpassen. Sie können z.B. Intonation, Saitenresonanz, Dämpferresonanz, Dämpfergeräusch, Hammergeräusch und andere Details einzeln justieren.

Weitere Ausstattung

Die Vocal Assist Funktion erleichtert die Bedienung durch Sprachausgabe zum einfachen Auffinden der zahlreichen Funktionen. Dazu sorgt Sound Preview für eine gute Übersicht der verschiedenen Klänge.

Die leistungsstarke Lesson Funktion im CN27 unterstützt den kommenden Pianisten beim Erlernen des Klavierspiels durch eine integrierte Sammlung für den Klavierunterricht typischer Etüden von Beyer, Czerny, Burgmüller oder Beyer sowie der bekannten Alfred Piano Kurse. Jeder Übungstitel kann mit variablem Tempo und individueller Wiedergabe der linken oder rechten Hand abgespielt werden, bevor er zusammen mit dem eigenen Spiel zur Selbstkontrolle aufgenommen wird. Auch ein Vierhand Modus, der das gleichzeitige Spiel von Lehrer und Schüler bei gleicher Oktavlage ermöglicht, ist vorhanden.

Eine intuitive Aufnahme Funktion ist in allen Modellen der CN Serie zu finden. Der Recorder im CN27 verfügt über eine maximale Aufnahmekapazität von ca. 10.000 Noten. Bis zu 3 Songs können aufgenommen werden.

SHS Kopfhörersystem

Spatial Headphone Sound (SHS) ist ein spezielles Ausstattungsmerkmal des neuen CN27, das dem Klangbild des Akustikklavierklangs über Kopfhörer mehr räumliche Tiefe verleiht und zusätzlich das Hörerlebnis über einen längeren Zeitraum verbessert.

Bluetooth MIDI

Zusätzlich zum USB-to-host Anschluss und den MIDI Anschlüssen ist das CN27 auch mit Bluetooth MIDI Technik ausgestattet, die eine kabellose Kommunikation mit Smart Devices (z.B. Smartphone oder Tablet) ermöglicht. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, eine große Auswahl an musikbezogenen Apps in Verbindung mit Ihrem CN27 Digitalpiano komfortabel einsetzen zu können.

Verstellbares Notenpult

Die Neigung des Notenpults kann – wie bei einem Konzertflügel – verändert werden, um sie der Spielerposition anzupassen. Bei Bedarf kann man das Notenpult der CN Serie auch ganz waagerecht legen.

Grand Feel Pedal System

Das CN27 ist mit dem Grand Feel Pedal System ausgestattet. Bei diesem von Kawai entwickelten System entspricht der Widerstand bei der Betätigung der drei Pedale (Sustain, Soft und Sostenuto) dem Pedalspielgefühl eines Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügels. Auch auf die korrekte Positionierung der Pedale wurde geachtet.

1.329,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Kawai CN 14 schwarz satiniert

Ein exzellenter Einstieg in die Welt der Kawai Digitalpianos.

Die mittlerweile 85-jährige Klavierbautradition von Kawai spiegelt sich nicht nur im Bau erstklassiger akustischer Klaviere wider, sondern in den letzten Jahrzehnten auch in der überaus innovativen und erfolgreichen Entwicklung unserer Digitalpianos.
Das CN14 ist das neueste Standmodell der angesehenen Kawai Digitalpianos und verfügt bereits über viele Ausstattungsmerkmale der Premium Modelle zu einem attraktiven Preis. Mit graduiert gewichteten 88 Tasten ermöglicht die Tastatur des CN14 ein sehr authentisches Spielgefühl und eignet sich daher ideal für Anfänger, die auf der Suche nach einem Einstiegsinstrument sind oder auch als Zweitinstrument für den erfahrenen Klavierspieler, der nach Feierabend noch etwas mit geringer Lautstärke oder über Kopfhörer musizieren möchte. Lassen Sie sich vom Pianoklang mit 88 Tasten-Sampling, den erweiterten Resonanzeffekten und der von Kawai entwickelten Harmonic Imaging Klangtechnologie im CN14 inspirieren, unabhängig von Ihren spielerischen Fähigkeiten.
Zusätzlich zum Konzertflügelklang und dem authentischen Spielgefühl verfügt das CN14 über verschiedene komfortable digitale Funktionen. Ob Klangauswahl, das Einschalten der Lesson Funktion oder die Möglichkeit der Aufnahme und Wiedergabe des eigenen Spiels sind nur einige der integrierten Funktionen, die sich über das dezente Bedienfeld anwählen lassen.

Realistischer Anschlag

Die Advanced Hammer Action IV-F Tastatur im CN14 wurde entwickelt, um den feinen, natürlichen Anschlag eines Flügels authentisch zu reproduzieren. Die federlose Konstruktion der Tastatur adaptiert das Spielgefühl durch bewegliche Hämmer auf natürliche Weise.

Jede Note mit eigenem Charakter

Das CN14 reproduziert den besonderen Klang des handgearbeiteten und weltbekannten Kawai Konzertflügels. Alle 88 Tasten dieses außergewöhnlichen Instrumentes wurden aufgezeichnet und werden beim Spiel auf dem CN14 – dank der Harmonic Imaging Technologie – naturgetreu reproduziert. Dieser einzigartige Prozess ermöglicht die Umsetzung der großen Dynamik des akustischen Originals mit einem ausdrucksstarken Klang vom leisen Pianissimo bis zum donnernden Fortissimo.

Klangvielfalt

Neben den realistischen Akustikpianoklängen verfügt das CN14 über eine zusätzliche Auswahl an Klängen. Wählen Sie zwischen E-Pianos, Zugriegel- und Kirchenorgel, Streichern, Cembalo, Chor oder synthetischen Klängen. Dank der integrierten Halleff ekte ist es möglich, verschiedene akustische Umgebungen zu simulieren. Das Resultat ist ein lebendiges, beeindruckendes und authentisches Klangbild.

Die Spielmodi

Der Spielmodus Dual ermöglicht das gleichzeitige Spiel von zwei unterschiedlichen Klängen (z.B. Flügel und Streicher) übereinander auf der Tastatur. Dadurch erhält der Spieler ein komplexes Klangbild und zusätzliche Ausdrucksmöglichkeiten. Der Vierhand Modus erlaubt eine Unterteilung der Tastatur in einen linken und einen rechten Bereich. So können zwei Personen gleichzeitig auf einem Instrument im Duett spielen.

Graduierte Gewichtung

Das Design der AHA IV-F Tastatur lässt durch unterschiedliche Gewichtungszonen echtes Flügelgefühl aufkommen. Diese Eigenschaft erlaubt ausgeprägtes Fortissimo bei dennoch ermüdungsarmem Spiel mit perfekter Kontrolle im Pianissimo und wird so selbst höchsten Pianistenansprüchen gerecht.

Integrierte Lesson Funktion

Die Lesson Funktion im CN14 unterstützt den kommenden Pianisten beim Erlernen des Klavierspiels durch eine integrierte Sammlung für den Klavierunterricht typischer Etüden von Czerny und Burgmüller. Jeder Übungstitel kann mit variablem Tempo und individueller Wiedergabe der linken oder rechten Hand abgespielt werden, bevor er zusammen mit dem eigenen Spiel zur Selbstkontrolle aufgenommen wird.

Realistisches Pedalspielgefühl

Das CN14 ist mit dem neuen Grand Feel Pedal System ausgestattet. Bei diesem System entspricht der Widerstand bei der Betätigung der drei Pedale (Sustain, Sostenuto und Soft) dem Pedalspielgefühl eines EX Konzertflügels von Kawai.

Energie sparen

Das CN14 beinhaltet elektronische Komponenten, die bis zu 60% weniger Energie verbrauchen (verglichen mit Vorgängermodellen). Zusätzlich verfügt das Instrument über eine automatische Abschaltfunktion. Es schaltet sich aus, wenn eine gewisse Zeit nicht darauf gespielt wird.

Anschlussmöglichkeiten

Das CN14 verfügt über MIDI IN/OUT Anschlüsse, über die man z.B. einen Computer mit Sequenzer- oder Notationssoftware oder externe MIDI-Geräte (z.B. einen Synthesizer oder eine Workstation) anschließen kann. Dank der beiden Kopfhöreranschlüsse können Schüler und Lehrer gleichzeitig üben, ohne andere Personen zu stören.

999,00 € 2

849,00 €

  • 38 kg
  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Kawai ES 8 Stagepiano mit eingebauten Lautsprechern

Das neue ES8 ist in wesentlichen Punkten gegenüber dem ES7 verbessert worden. Mit neuen HI-XL Flügelsounds der Modelle Shigeru Kawai EX, Kawai EX und Shigeru Kawai SK-5, RHIII Tastatur, optimiertem Lautsprechersystem und vielen anderen Detailverbesserungen ist das ES8 die Referenz in seiner Preisklasse.

„Responsive Hammer III“ Mechanik mit Ivory Touch Tastenoberfläche und Druckpunktsimulation

Die neue Responsive Hammer III (RHIII) Mechanik verfügt über verschiedene Flügel Mechanik Eigenschaften, die zur Umsetzung eines realistischen Bewegungsablaufs unabdingbar sind. Nicht zuletzt dank der präzisen 3-Sensor-Technologie erwartet den Musiker ein sehr natürliches Spielgefühl. Unterschiedliche Gewichtungszonen lassen echtes Flügelgefühl aufkommen. Zusätzlich sind in allen Tasten Gewichte eingearbeitet und die Hammergewichtung ist neu berechnet worden, damit eine noch bessere Balance zwischen ausgeprägtem Fortissimo bei dennoch ermüdungsarmem Spiel mit perfekter Kontrolle im Pianissimo möglich ist.
Darüber hinaus verfügt das Digitalpiano ES8 über Ivory Touch Tastenoberflächen von Kawai, die mit ihren Elfenbein ähnlichen Eigenschaften Fingerfeuchtigkeit absorbieren und dem Musiker dadurch eine griffige Oberfläche und somit eine exzellente Spielkontrolle ermöglichen. Zusätzlich ist die ES8 Tastatur mit einer Druckpunktsimulation ausgestattet, die für eine perfekte Kontrolle beim Pianissimo Spiel sorgt.

Beeindruckende Aufnahmen der Konzertflügel Shigeru Kawai SK-EX, SK-5 und Kawai EX mit Harmonic Imaging XL und 88-Tasten-Sampling

Das ES8 reproduziert den hervorragenden Klang der Kawai Konzertflügel SK-EX, SK-5 und EX. Alle 88 Tasten dieser drei außergewöhnlichen Flügelmodelle wurden aufwendig aufgezeichnet und analysiert. Die einzigartige Charakteristik jeder einzelnen Note und der große Dynamikumfang der Klänge ermöglichen dem Pianisten sein emotionales Spiel zum Ausdruck bringen zu können … vom soften Pianissimo bis hin zum kraftvollen Fortissimo. Mit der integrierten Virtual Technician Funktion lässt sich der Klangcharakter dieser akustischen Klavierklänge sehr einfach verändern. So kann man beispielsweise die Intensität der Saiten- und Dämpferresonanz oder auch das Geräusch der zurückfallenden Hämmer einstellen. Eine solche persönliche Einstellung lässt sich dann noch mit einem Hall Effekt versehen, der dem Klang eine zusätzliche räumliche Tiefe verleiht.

Große Auswahl an zusätzlichen Klängen

Zusätzlich zu den realistischen Akustikklavierklängen verfügt das ES8 über eine umfangreiche Auswahl von Klängen, wie z.B. E-Piano, Zugriegel- oder Kirchenorgel, Streicher oder Chor, die dem Musiker ein sehr abwechslungsreiches Spiel unterschiedlichster Genres ermöglichen. Der Dual Modus erlaubt das gleichzeitige Spiel von zwei unterschiedlichen Klängen (z.B. Flügel und Streicher) auf der Tastatur, während der Split- bzw. Vierhand Modus eine Unterteilung der Tastatur in einen linken und einen rechten Bereich ermöglicht. Das jeweilige Lautstärkeverhältnis lässt sich schnell und einfach auf Tastendruck einstellen.

Begleitautomatik Styles

Die Rhythm Section des ES8 beinhaltet automatische Begleitarrangements, passend für zahlreiche musikalische Stilistiken. Die 100 verschiedenen Arrangements bestehen aus Schlagzeug, Bass, Gitarre, Orgel etc. und ermöglichen dem Musiker – dank der integrierten Instrumentalband – ein noch lebendigeres Spiel.

USB to Device Funktionalität mit MP3/WAV Aufnahme und Wiedergabe

Das Modell ES8 ist mit USB Anschlüssen ausgestattet, die Ihnen nicht nur die Möglichkeit bieten, MIDI Daten mit einem angeschlossenem Computer auszutauschen. So können Sie beispielsweise auch Daten direkt auf ein USB Speichermedium speichern oder von einem Speichermedium direkt ins Instrument einladen. Diese USB to Device Funktionalität ermöglicht das Speichern von Registrierplätzen und Songs (die im internen Speicher des ES8 gespeichert wurden) auf ein externes Speichermedium oder darauf gespeicherte MIDI-Files (SMF) direkt mit dem Instrument abzuspielen, ohne zusätzliche Hardware zu benötigen. Auch das direkte Abspielen von Songs Ihrer Lieblingskünstler im MP3- oder WAV-Format ist möglich. Sie können auch Ihr eigenes Spiel im MP3- oder WAV-Format aufnehmen und beispielsweise Ihren Freunden per E-Mail schicken, die Songs auf einem Smartphone oder einem PC anhören oder auf Ihrem PC auf CD brennen.

Umfangreiche Anschlussmöglichkeiten

Das ES8 verfügt über eine Reihe von Anschlussmöglichkeiten, wie beispielsweise Audio-Ausgänge (LINE OUT) zum Anschluss an einen Verstärker für den Einsatz in größeren Räumlichkeiten (z.B. in Kirchen oder Schulen). Mit den Anschlüssen MIDI IN/OUT und USB to Host ist eine flexible Verbindung mit Computern oder anderen MIDI-Geräten möglich. Dank dem Stereo-Eingang (LINE IN) lässt sich z.B. der Audio-Ausgang eines Laptops oder eines Tablet-PCs direkt am ES8 anschließen und über die eingebauten Lautsprecher wiedergeben.

Zubehör inkl. Metall-Notenpult, Netzteil PS154, Anleitung

 

ZUBEHÖR

Optional erhältlich ist das HM-4 Design Paket, das einen auf das Design des ES8 passend abgestimmten Ständer und ein Acryl-Glas Notenpult enthält.
Außerdem kann das ES8 durch die zusätzliche Montage der 3-fach Pedaleinheit F-301 zu einem vollwertigen Digitalpiano erweitert werden.

 

In zwei Oberflächenfarben erhältlich.

1.549,00 €

  • 22,5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Kawai ES 100 Stagepiano mit eingebauten Lautsprechern

 

Ein exzellenter Einstieg in die Portable Piano Modellreihe von Kawai.

Das ES100 ist das neueste Modell der angesehenen portablen Kawai Digitalpianos und verfügt bereits über viele Ausstattungsmerkmale der Premium Modelle, in einer leichten Bauweise zu einem attraktiven Preis.

Die mittlerweile 85-jährige Klavierbautradition von Kawai spiegelt sich nicht nur im Bau erstklassiger akustischer Klaviere wieder, sondern beispielsweise auch in der Tastaturmechanik Entwicklung unserer Digitalpianos.

Realistischer Anschlag

Die Advanced Hammer Action IV-F Tastatur im ES100 wurde entwickelt, um den feinen, natürlichen Anschlag eines Flügels authentisch zu reproduzieren. Die federlose Konstruktion der Tastatur adaptiert das Spielgefühl durch bewegliche Hämmer auf natürliche Weise.
Mit graduiert gewichteten 88 Tasten ermöglicht die Tastatur des ES100 ein sehr authentisches Spielgefühl und eignet sich daher ideal für Anfänger, die auf der Suche nach einem Einsteigerinstrument sind oder auch als Zweitinstrument für den erfahrenen Klavierspieler, der nach Feierabend noch etwas üben oder zum Beispiel in der Ferienwohnung musizieren möchte.

Jede Note mit eigenem Charakter

Lassen Sie sich vom Pianoklang mit 88 Tasten-Sampling, den erweiterten Resonanzeffekten und der von Kawai entwickelten Harmonic Imaging Klangtechnologie im ES100 inspirieren, unabhängig von Ihren spielerischen Fähigkeiten.

Inspirierende Möglichkeiten

Neben dem authentischen Spielgefühl und den hochwertigen Flügelklängen bietet Ihnen das ES100 eine Vielzahl von nützlichen Funktionen. Die integrierte Lesson Funktion, das einstellbare Metronom und auch der Song Recorder sind hilfreiche Ausstattungsmerkmale für den aufstrebenden Pianisten. Dank der zusätzlichen Klänge, der Spielmodi Dual und Split und der 100 Rhythmen kann der Spieler seiner Kreativität freien Lauf lassen.

Hall, Geräusche & Resonanzen

Dank der integrierten Halleffekte ist es möglich, verschiedene akustische Umgebungen zu simulieren. Darüber hinaus lassen sich auch Intonation, Saitenresonanz und andere akustische Charakteristika einstellen. Das Resultat ist ein lebendiger, beeindruckender und authentischer Klavierklang.

Mit einem Gewicht von nur 15 Kilogramm lässt sich das Portable Piano ES100 leicht und bequem zu jedem gewünschten Ort transportieren.

Optional: Ständer & Dreifachpedal

Mit dem passenden Ständer HML-1 und dem Dreifachpedal F-350 verwandeln Sie das ES100 in ein kompaktes Standpiano.

 

Oberflächenfarbe:

719,00 € 2

595,00 €

  • 15 kg
  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Kawai MP 7 Stagepiano

 

Besuchen Sie auch die spezielle Website des MP7 unter: http://www.kawaimp.com

Das All-In-One Stagepiano

Das MP7 ist das ultimative Werkzeug für alle Keyboarder. Mit der Technik des MP11 bei Tongenerator, DSP und D/A Wandlern sowie 32 der Top Sounds aus dem MP11 bietet das MP7 die gleiche Soundqualität wie der große Bruder. Dazu kommen Features wie die neue virtuelle Tonewheel Orgel, 129 Effekte und AMP Simulator aus dem MP11, 4 Sektionen für interne Sounds sowie 4 Zonen Masterkeyboard Funktionalität.

 

RH2 Tastatur mit gewichteten Tasten, Ivory Touch Tastenbelag und Druckpunktsimulation

Die MP7 Responsive Hammer 2 (RH2) Tastatur simuliert den Anschlag eines akustischen Flügels mit realistischer Bewegung und akkurater 3-Sensor Technik für eine perfekte und natürliche Kontrolle der Sounds. Die Tasten sind entsprechend einem akustischen Flügel gewichtet von schwererem Bass bis leichterem Diskant. Die Konstruktion ist perfekt für die große Beanspruchung beim Fortissimo und Staccato Spiel ausgelegt. Die RH2 Tastatur verfügt über eine akkurate Druckpunkt-Simulation, wenn Tasten langsam gedrückt werden, was zu einer perfekten Kontrolle beim Pianissimo Spiel führt. Zudem sind die Tasten mit der Kawai Ivory Touch Oberfläche ausgestattet, die die ähnlich gute Eigenschaften wie Elfenbein bietet.

 

Die ultimativen Grand Pianos für Classic, Pop und Jazz

Alle Piano Sounds des MP7 stammen von handgearbeiteten Kawai Konzertflügeln mit all ihrer Dynamik und Ausdrucksstärke. Die Harmonic Imaging™ XL Technologie setzt diese Klänge perfekt um und bietet so ein perfektes Klangerlebnis in allen Dynamikbereichen von Pianissimo bis Fortissimo. Mit vielen verschiedenen hochwertigen Piano Sounds für Klassik, Pop und Jazz bietet das MP7 immer den richtigen Klangcharakter für jeden Musikstil inklusive speziellem Klavier und Mono-Piano Klängen. Mit der integrierten Virtual Technician Funktion lässt sich der Klangcharakter des akustischen Klavierklangs sehr einfach verändern. So kann man beispielsweise die Intensität der Saiten- und Dämpferresonanz oder auch das Geräusch der zurückfallenden Hämmer einstellen.

 

Brandneue Vintage EPs, Doppel Effekte und Amp Simulator

Das MP7 bietet außerdem eine exzellente Auswahl an Vintage Electric Piano Sounds, die alle Ihre eigene typische Charakteristik haben. Erleben Sie deren natürliche, organische Sounds oder verfeinern Sie diese mit populären Effekten bevor Sie den Sound in einen der 5 klassischen Verstärker senden, die das MP7 simuliert.

 

Klassische Tonewheel Orgeln mit Zugriegelkontrolle und authentischer Percussion

Die neue Tonewheel Orgel Simulation des MP7 macht aus dem Stagepiano eine Vintage elektromechanische Orgel komplett mit neun in Echtzeit einstellbaren Zugriegeln und authentischer Percussion Kontrolle. Orgel Freunde können ihre eigenen Registrierungen erstellen, die „Alterung” der Orgel einstellen, den Rotary Lautsprechereffekt ihren Bedürfnissen anpassen und das Ganze als eines der 256 SETUPs abspeichern. Zusätzlich lässt sich der Tastenkontaktpunkt der Tastatur in drei Stufen einstellen, sodass auch auf einem Stagepiano das Orgelspiel möglich wird.

 

High Quality Strings, Pads, Synths, Bässe und mehr

Neben den realistischen akustischen Pianos, Vintage Electric Pianos und Tonewheel Orgeln bietet das MP7 eine große Vielzahl an High Quality Strings, Pads, Synths, Bässen und vieler anderer nützlicher Sounds. Diese zusätzlichen Sounds eignen sich bestens zum Kombinieren mit anderen Sounds, Splitten oder zum Solospiel. Falls die Werkssounds Ihnen nicht reichen, können Sie diese mit den flexiblen ADSR Parametern, Filtern mit Resonance/Cut-off und anderen Parametern verändern.

 

Vier Zonen Master Keyboard Controller

Das MP7 bietet das klassische MP Serien 4-Zonen Konzept, wobei jeder Zone entweder ein interner Sound, ein externer MIDI Kanal oder beides gleichzeitig zugeordnet werden kann. Zonen können beliebig über die ganze Tastatur, als Split, als Layer oder frei definiert werden. Die leistungsstarken Möglichkeiten der Anpassung erlauben Parameter und Einstellungen pro Zone individuell vorzunehmen und zu kontrollieren. Das MP7 wird so zu einem perfekten All-In-One Performance Instrument.

 

Intuitive Bedienung, großes LCD, Echtzeitregler

Das Bedienpanel des MP7 ist klar strukturiert und übersichtlich angeordnet. Alle Funktionen sind gruppiert und dort zu finden, wo Sie sie auch vermuten. Ein großes LCD Display und vier freibelegbare Regler erlauben diverse Parameter direkt in Echtzeit zu verändern, ohne dass Sie in irgendein Menü wechseln müssten – Sie können sich auf das Spielen konzentrieren und müssen sich nicht über umständliche Bedienung ärgern.

 

256 SETUP Speicher: mehr als genug, selbst für den gefragtesten Pianisten

Alle Einstellungen des MP7 wie Sounds mit allen Änderungen, Reglerpositionen, etc. können als ein SETUP gespeichert werden und stehen dann jederzeit zur Verfügung. 256 SETUP Speicher erleichtern die Übersicht und sind teilweise bereits mit den häufigsten Anwendungsbeispielen vorbelegt.

 

USB to Device Funktionalität mit MP3/WAV/SMF Aufnahme und Wiedergabe

Die USB Anschlüsse des MP7 erlauben nicht nur den Anschluss an einen Computer sondern dienen auch zum direkten Laden oder Sichern von Daten auf einen USB Speicher. Dies erlaubt Ihnen eigene Sound oder SETUP Einstellungen dauerhaft zu sichern und gibt Schutz bei vielen Live Situationen. USB Speicher können ebenfalls dazu genutzt werden, um MP3, WAV oder SMF Dateien direkt abzuspielen. Mit der A-B Loop Funktion ist auch ein Üben bestimmter Teile eines Songs sehr einfach. Der USB Speicher kann aber auch für direkte Aufnahme im MP3 oder WAV Format genutzt werden, wobei der LINE-IN ebenfalls mit aufgezeichnet wird. So können Sie einfach und schnell Audio Daten per Email an Ihre Bandkollegen schicken, auf Ihren MP3-Player hören oder zur Weiterverarbeitung auf einen Computer kopieren und z.B. direkt eine AUDIO-CD brennen.

 

SC-1 Softcase

Für das MP7 ist optional ein Softcase in absoluter Profi-Qualität erhältlich. Extra starke Polsterung, doppellagige Reißverschlüsse, breiter gepolsterter Tragegurt und nicht zuletzt 2 Rollen machen dieses Softcase zum perfekten Schutz für Ihr MP7. Fragen Sie Ihren Fachhändler nach dem original KAWAI SC-1 Softcase

1.645,00 € 2

1.569,00 €

  • 21 kg
  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Kawai MP 11

Besuchen Sie auch die spezielle Website des MP11 unter: http://www.kawaimp.com

Tastatur

Das Modell MP11 ist mit der neuen Grand Feel Mechanik mit Holztasten ausgestattet, die - dank der 85-jährigen Erfahrung von Kawai im Klavierbau – ein außergewöhnlich realistisches Spielgefühl ermöglicht. Alle achtundachtzig schwarzen und weißen Tasten sind komplett aus langen Holzteilen gefertigt und mit der elfenbeinartigen IvoryTouch Oberfläche versehen, die Feuchtigkeit absorbiert und dem Spieler durch eine griffige Oberfläche mehr Sicherheit und eine exzellente Spielkontrolle ermöglicht. Jede Taste bewegt sich sanft auf einem Waagebalken – die gleiche Technik wie bei einem Flügel. Die Tastenlänge der neuen Grand Feel Tastatur (von der Tastenvorderkante bis zum Waagebalkenstift) ist länger als bei jeder anderen Digitalpiano Tastatur. Beim Anschlag einer Taste wird, wie beim Original, ein gewichteter Hammer nach oben bewegt, während zusätzliche Gewichte bei den Bassnoten im vorderen Teil der Tasten das Pianissimo Spiel erleichtern. Zusätzlich ist die Grand Feel Tastatur mit 3-fach Sensoren je Taste und einer Druckpunktsimulation ausgestattet, die für eine perfekte Kontrolle beim Pianissimo Spiel sorgt.

 

PIANO Sektion: Die ultimativen Grand Pianos für Classic, Pop und Jazz

Alle Piano Sounds des MP11 stammen von handgearbeiteten Kawai Konzertflügeln mit all ihrer Dynamik und Ausdrucksstärke. Die Harmonic Imaging™ XL Technologie setzt diese Klänge perfekt um und bietet so ein perfektes Klangerlebnis in allen Dynamikbereichen von Pianissimo bis Fortissimo. Durch speziell vorbereitete Flügel für die separaten Kategorien Concert, Pop und Jazz bietet das MP11 eine schöne Auswahl von Piano Sounds für jeden Musikstil bzw. Geschmack. Zudem können Sie die Sounds vielfältig verändern und anpassen. Vom Geräusch der zurückfallenden Hämmer oder Dämpfersounds bis zu diversen Resonanzsounds können Sie „Ihren“ Piano Sound in atemberaubenden Realismus kreieren. Mit der integrierten Virtual Technician Funktion lässt sich der Klangcharakter des akustischen Klavierklangs sehr einfach verändern. So kann man beispielsweise die Intensität der Saiten- und Dämpferresonanz oder auch das Geräusch der zurückfallenden Hämmer einstellen.

 

E.PIANO Sektion: Brandneue Vintage EPs, Doppel Effekte und Amp Simulator

Das MP11 bietet eine Auswahl an brandneuen Vintage Electric Piano Sounds, die alle Ihre eigene Charakteristik haben. Erleben Sie deren natürliche, organische Sounds oder verfeinern Sie diese mit populären Effekten bevor Sie den Sound in einen der 5 klassischen Verstärker senden, die das MP11 simuliert.

 

SUB Sektion: Hochwertige Strings, Pads, Bässe und mehr

Die SUB Sektion des MP11 bietet hochwertige Strings, Pads, Bässe und andere nützliche Sounds, die ideal sind für Splits und Zonen, als Layer für Pianos oder E.Pianos oder zum individuellen Spielen. Zusätzlich können Sie diese Sounds mit Bell, Air und Voice Layern ausgestatten, sowie durch flexible ADSR Parameter und Resonance/Cut-off bearbeiten.

 

MIDI OUT Sektion: Vier Zonen Master Keyboard Controller

Natürlich dürfen beim MP11 Masterkeyboard Funktionen nicht fehlen. Mit der MIDI Sektion kontrollieren Sie externe MIDI Geräte oder nutzen das MP11 als Master im Studio. Benutzen Sie die frei belegbaren Regler zum Senden von MIDI Controllern oder die Transporttasten des Rekorders als MMC Remote für Ihr DAW System. Einfachste Bedienung erleichtert das Leben im Studioalltag. Zusätzlich bietet das MP11 einen regelbaren LINE-IN zum Anschluss eines weiteren Keyboards, Expanders, Audioplayers oder Computer Line-Outs, sodass ein zusätzlicher Mixer überflüssig wird.

 

Intuitive Bedienung, großes LCD, Echtzeitregler

Das Bedienpanel des MP11 ist klar strukturiert und übersichtlich angeordnet. Alle Funktionen sind gruppiert und dort zu finden, wo Sie sie auch vermuten. Ein großes LCD Display und vier freibelegbare Regler erlauben diverse Parameter direkt in Echtzeit zu verändern, ohne dass Sie in irgendein Menü wechseln müssten – Sie können sich auf das Spielen konzentrieren und müssen sich nicht über umständliche Bedienung ärgern.

 

 

208 SETUP Speicher: mehr als genug, selbst für den gefragtesten Pianisten

Alle Einstellungen des MP11 wie Sounds mit allen Änderungen, Reglerpositionen, etc. können als ein SETUP gespeichert werden und stehen dann jederzeit zur Verfügung. 26 Bänke a 8 SETUPs erleichtern die Übersicht und sind teilweise bereits mit den häufigsten Anwendungsbeispielen vorbelegt.

 

USB to Device Funktionalität mit MP3/WAV/SMF Aufnahme und Wiedergabe

Die USB Anschlüsse des MP11 erlauben nicht nur den Anschluss an einen Computer sondern dienen auch zum direkten Laden oder Sichern von Daten auf einen USB Speicher. Dies erlaubt Ihnen eigene Sound oder SETUP Einstellungen dauerhaft zu sichern und gibt Schutz bei vielen Live Situationen. USB Speicher können ebenfalls dazu genutzt werden, um MP3, WAV oder SMF Dateien direkt abzuspielen. Mit der A-B Loop Funktion ist auch ein Üben bestimmter Teile eines Songs sehr einfach. Der USB Speicher kann aber auch für direkte Aufnahme im MP3 oder WAV Format genutzt werden, wobei der LINE-IN ebenfalls mit aufgezeichnet wird. So können Sie einfach und schnell Audio Daten per Email an Ihre Bandkollegen schicken, auf Ihren MP3-Player hören oder zur Weiterverarbeitung auf einen Computer kopieren und z.B. direkt eine AUDIO-CD brennen.

 

Flightcase

Das optionale Flightcase für das MP 11 ist in absoluter Profi-Qualität erhältlich. Stabile Fittings, 4 Butterfly-Verschlüsse, 4 Griffe und nicht zuletzt die 4 lenkbaren Rollen bieten allen möglichen Komfort. Das Case ist asymetrisch teilbar, so dass das MP im Boden stehen bleiben kann. Profitieren Sie von unserer Erfahrung. Wir arbeiten mit einem der renommiertesten Flightcase-Hersteller Deutschlands zusammen. Fragen Sie Ihren Fachhändler nach dem original KAWAI MP11 Flightcase.

2.365,00 € 2

2.269,00 €

  • 32,5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Kawai VPC 1 Virtual Piano Controller

Für weitere Details und Informationen besuchen Sie auch die VPC1 Website:
www.kawaivpc.com

Großartiger Klang bedeutet nichts ohne Kontrolle

Egal wie viel Gigabyte Samples vorhanden sind oder wie gut ein Modelling ist - wenn die Tastatur nicht optimal ist, spielt sich kein virtuelles Piano wirklich zufriedenstellend.
Das VPC1 bietet die neue RM3 GRAND II Tastatur, welche mit 88 einzigartigen Holztasten, IvoryTouch Tastenbelägen, Druckpunktsimulation und 3-fach Sensoren ausgestattet ist. Die Tastatur ist außerdem graduiert gewichtet und zusätzlich mit Gegengewichten im Bass versehen.
Diese Premium Features zusammen erzeugen das ultimative Spielgefühl, damit sich Ihr virtuelles Piano auch so gut anfühlt wie es sich anhört.

Flexible Verbindung

Für den Anschluss des VPC1 an einen PC oder Mac reicht nur ein USB Kabel - das ist alles. Das VPC1 erhält seine Stromversorgung vom USB Anschluss des Computers, was ein zusätzliches Netzteil überflüssig macht. Für den Fall, dass kein USB sondern nur MIDI verwendet wird, liegt ein Netzteil bei.
Auch wenn das VPC1 meist ausschließlich zur Kontrolle von Software Pianos dient, bieten die Standard MIDI Anschlüsse die Möglichkeit weitere MIDI Geräte oder MIDI Controller anzuschließen.
Mit der VPC1 Editor Software lassen sich alle möglichen MIDI Routings einstellen, so dass das VPC1 als MIDI Interface dienen kann. USB MIDI und normales MIDI lassen sich gleichzeitig nutzen.

Grand Piano Pedale

Nutzen Sie die volle Unterstützung von nicht geloopten Samples und Resonanzen mit dem beigefügtem F-30 3-fach Pedal. Es unterstützt Halb-Pedal Betrieb und sendet korrekte MIDI Controller Befehle für Sustain, Sostenuto und Soft. Andere Controller können dem Pedal mit Hilfe des VPC1 Editors frei zugewiesen werden.

 

Professionelle Touch Curves

Mit das Wichtigste an einem Virtual Piano Controller ist die Verbindung zwischen Tastatur und Klangerzeugung - die Anschlagsdynamikkurve.
Erfahrene Pianisten wissen, dass ein gutes Endergebnis immer mit der perfekten Kontrolle des Klangs zu tun hat. Aber nur die wenigsten wissen, wie man eine solch perfekte Umsetzung erreicht.
KAWAI hat für die gängigen Piano Software Produkte wie IVORY II, PianoTeq, Galaxy Pianos und Native Instruments Alicia's Keys perfekt abgestimmte Anschlagsdynamikkurven erstellt und diese im VPC1 gespeichert. Diese Kurven wurden vom jeweiligen Hersteller geprüft. Für die ultimative Erfahrung wählen Sie einfach die entsprechende Kurve aus. Viele dieser Hersteller verwenden übrigens inzwischen KAWAI Tastaturen bei der Erstellung der Produkte.
Mit der beiliegenden Editor Software lassen sich dazu beliebig viele Kurven erstellen, sowohl manuel wie automatisch mit der speziellen KAWAI USER TOUCH Lernfunktion. Diese Kurven können dann auf einen der 5 Speicherplätze im VPC1 übertragen werden, sodass der Editor nicht immer benutzt werden muss.

VPC1 Editor

Das VPC1 funktioniert bereits perfekt "out-of-the-box". Da viele Nutzer von Software Pianos gerne eigene Einstellungen verwenden bzw. anpassen, gibt es den VPC1 Editor.
Mit dem VPC Editor erstellen Sie neue Anschlagsdynamikkurven, ändern die Lautstärke einzelner Tasten, legen die Pedal Controller fest oder stellen das MIDI Routing ein.
Schauen Sie sich einige der Screenshots an oder downloaden Sie den Editor zum Ausprobieren im DEMO Modus.
Der VPC1 Editor ist kompatibel mit Windows XP/Vista/7/8 und Mac OSX 10.8 oder höher.

Grand Design

Keine Knöpfe, Regler, Potis oder andere störende Elemente.
Das VPC1 adoptiert die Designelemente eines klassischen Instrumentes perfekt. Das Design ist einfach, schlicht und trotzdem smart und professionell.
Beim Spielen stellt sich das "akustische" Feeling sofort ein. Das ausschließlich aus hochwertigen Materialien wie Holz, Aluminium und Metal gefertigte Gehäuse sorgt für eine hohe Stabilität und langjährige Spielfreude.

Tastatur RM3 Grand II; 88 Holztasten mit IvoryTouch Tastenbelag, Tastaturmechanik mit 3-fach Sensor System und Druckpunkt Simulation
Interner Speicher 5 Konfigurationen können im Instrument abgelegt werden (Presets: 1. Normal, 2. Ivory II, 3. Pianoteq, 4. Galaxy Vintage D, 5. Alicia's Keys)
Editor Software* Grafisches Interface, beliebige Anzahl von TouchCurves mit beliebig vielen Punkten, Touch Lern Funktion, Velocity OffSet für jede Taste, MIDI/USB Routing, MIDI Send Kanal, freie Pedalbelegungen *(Der VPC Editor ist kompatibel mit Windows XP/Vista/7/8 und Mac OSX 10.8 oder höher)
Anschlüsse 3-fach Pedal, MIDI (IN/OUT), USB to HOST, Netzadapter (DC IN 12V)
Stromversorgung Über den USB Anschluss oder DC12V Netzadapter
Leistungsaufnahme Mit Spannungsversorgung über USB: 1,0W ; Mit Netzadapter: 3,0W
Maße in cm (B x T x H) 138 x 42,5 x 18,5
Gewicht in kg 29,5
Zubehör F-30 Dreifach-Pedal mit Half-Damper Funktion, Notenpult, Netzteil, Bedienungsanleitung

 

1.329,00 €

  • 29,5 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

5 Jahre Garantie auf alle KAWAI Digitalpianos!

KAWAI als einer der renomiertesten Hersteller von akustischen Flügeln, Klavieren und Digitalpianos steht für Qualität seit 1927.

Diese lange Historie mit all Ihrer Erfahrung im Instrumentenbau hat uns überzeugt Ihnen eine besondere Sicherheit beim Kauf eines KAWAI Digitalpianos zu geben.

Daher geben wir für jedes Digitalpiano Modell der Serien CS, CA, CN, CL, ES, MP und VPC eine Herstellergarantie von 5 Jahren.

Diese Garantie gilt rückwirkend für alle ab Juli 2015 neu gekauften KAWAI Digitalpianos.

Die genauen Details zu den Garantiebedingungen finden Sie hier:

KAWAI Digitalpiano Garantie Dokument